Herbstlich(t)

Oh oh oh, der Herbst naht – heute noch die 25 Grad-Marke geknackt und morgen frostige 10 Grad…
Für alle, die es sich schön kuschelig machen wollen, hier eine super-einfache Herbstlich(t)-Idee Marke Eigenbau.

Alles was ihr dazu braucht sind:
1 Einweckglas
1 Rolle Jutekordel Deko-Band
1 Zimtstange
Heißklebepistole und Kleber
Deko-Kork uuuund, auf dass euch allen ein Licht aufgeht, ein Teelicht

Meine Materialien: Deko-Kordel, Einweckglas, Kork,  Zimtstange und nettes Kerzchen

Meine Materialien: Deko-Kordel, Einweckglas, Kork, Zimtstange und nettes Kerzchen

Mit dem Kleber die Kordel alle paar Zentimeter an das Glas ankleben und so die Kordel ein paar Mal um das Glas winden. Falls ihr euer Glas jemals wieder irgendwie anders nutzen wollt, solltet ihr klugerweise auf die Nummer mit dem Heißkleber verzichten. Funktioniert aber auch prima, ich hab’s ohne Kleber hinbekommen und kann jetzt, falls mir danach ist, lecker-lecker Marmelade in mein Glas einkochen. Wie auch immer, ihr solltet am Anfang und am Ende etwa 5 Zentimeter überstehen/nicht verklebt lassen, sodass ihr noch eine Schleife binden könnt. In die Schleife die Zimtstange mit einbinden. Dann den Deko-Kork in euer Glas füllen, Kerze drauf und fertig ist euer wunderbar romantische Herbstkerze. Natürlich ist das Lichtlein mit einer Tasse Glühvino und einer warmen Decke gleich doppelt so schön…

Mein fertiges Herbstlicht

Mein fertiges Herbstlicht

Advertisements

Ein Gedanke zu “Herbstlich(t)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s