Inspiration Marokko – Morgenland für’s Abendland!

Seit Jahren träume ich von einem Urlaub in Marokko, von einem Kamelritt durch die Dünen, einem Ausflug in ein echtes Hammam und davon, auf einem orientalischen Markt fett über den Tisch gezogen zu werden. Bisher ist es leider noch nicht so weit gekommen (Vorsatz 2014), dafür hab ich mir ein paar original-importierte marokkanische Laternen zugelegt, die mich regelmäßig an meine Reisepläne erinnern. Natürlich hab ich für den Fall der Fälle auch schon ein passendes Hotel parat. Gut, ich werd mir da zwar keine einzige Nacht leisten können, allerdings hab ich fest vor, mir bei der ersten sich bietenden Gelegenheit alle Einrichtungsgegenstände unter den Nagel zu reißen und ganz schnell davon zu laufen. Ich finde den orientalischen Stil wirklich total faszinierend und liebe diese Mischung aus Mustern, farbenfrohen Stoffen und unfassbar edlen Accessoires!

Copyright Royal Mansour Marrakech / Jean Bernard Yaguiyan

Copyright Royal Mansour Marrakech / Jean Bernard Yaguiyan

Copyright Royal Mansour Marrakech / Jean Bernard Yaguiyan

Copyright Royal Mansour Marrakech / Jean Bernard Yaguiyan

Copyright Royal Mansour Marrakech / Jean Bernard Yaguiyan

Copyright Royal Mansour Marrakech / Jean Bernard Yaguiyan

Kleine Annekdote am Rande: Meine Mama und mein Freund auf die Frage, Marokko – Morgen-/Abendland? (Wortgewandt bis zum Gehtnichtmehr) „Morgenland – das ist im Osten, du Pfosten!“

Auf jeden Fall: Viel Spaß beim Inspiriert-werden!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s