Das Allround-Talent, der Stein

Kleine Überraschung: Ich bastle gerne! Kleines Problem: Dank meiner Bastelwut geht mir langsam aber sicher der Platz aus! Die Lösung? Liebe Tami, hör auf, dir ständig neues Bastelzeugs zu kaufen! Und weil ich ja ein schlaues Mädchen bin, hab ich doch glatt mal auf die Stimme in meinem Kopf gehört und bin tapfer an allen Versuchungen vorbeimarschiert. Weil ich’s aber natürlich nicht lassen kann, mich und die Welt mit neuen Ideen zu beglücken, hab ich mir ein paar Steine (original Isar!) geschnappt, die ich seit Jahren als Weihnachtsbaum-Ständer missbrauche, und sie bemalt. Hört sich einfach an, ist es auch. Holt euch ein paar Steine, zeichnet mit Bleistift euer Motiv drauf vor und schnappt euch dann Pinsel und Farbe.

Steinkunst2_small

Ich hab dazu Acrylfarbe verwendet – hat sehr gut geklappt. Bei meinen Motiven bin ich eher weihnachtlich geblieben. Den Spruch habe ich einfach frei Schnauze mit einem feinen silbernen Edding draufgeschrieben (Waaaaas, der ist ja gar nicht weihnachtlich????! Stimmt, der gilt nämlich für’s ganze Jahr!).

Dann hab ich meine Schieferplatte mit Moos dekoriert und darauf die Steine platziert und noch ein paar Kerzen für die Stimmung… Ihr könnt die Steine auch super als Tisch-/Tellerdeko verwenden und Servietten beschweren. Und nach einem langen erfüllten Leben könnt ihr sie schließlich zurück in die Freiheit entlassen. Mega-Vielseitig, so ein Stein…

Steinkunst4_small

Advertisements

2 Gedanken zu “Das Allround-Talent, der Stein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s