Weihnachtsgeschenk-Tipp #4 – Apfel-Aprikosen-Marmelade

So, das ganze Wochenende war ich fleißig mit meiner Weihnachtsgeschenk-Produktion beschäftigt und bin jetzt doch ein bisschen stolz auf mich! Was ich schon immer mal testen und dieses Jahr verschenken werde: Marmelade! Gut, da hat man im Winter jetzt nicht so die krass-große Auswahl was die Zutaten betrifft, schmeckt aber trotzdem spitze und mal ehrlich, importierte Erdbeeren aus Spanien sind auch nicht gerade der Burner.

Also, was braucht ihr?

250g getrocknete Aprikosen
1000g Äpfel
2 Zitronen
750g Gelierzucker (am besten den „2:1“ – steht auf der Packung)
1-2 Zimtstangen

Und schon geht’s los: Die Aprikosen einige Stunden in Wasser (oder Rum) einlegen. Dann die Äpfel schälen, das Kerngehäuse entfernen und in ziemlich kleine Stückchen schneiden. Die Aprikosen raus aus ihrem Bad, klein schneiden und zu den Äpfeln geben. Dann die beiden Zitronen auspressen und den Saft zum Obst geben. Zum Schluss noch den Zucker mit rein, umrühren und über Nacht zugedeckt ziehen lassen.

Marmelade im Topf

Die Obst-Zucker-Masse mit ein oder zwei Zimtstangen in einem Topf langsam auf dem Ofen erhitzen und sie schließlich 4 Minuten (nicht mehr und nicht weniger) köcheln lassen. Mir waren die Obst-Stücke noch zu groß, deshalb hab ich einfach mal kurz den Pürierstab reingehalten, könnt ihr aber halten, wie ihr wollt. Nehmt aber davor bitte die Zimtstangen raus! Dann schnell in Einmachgläser füllen, vorsichtig den Rand abwischen, verschließen, auf den Kopf stellen und abkühlen lassen.

Wenn ihr wie ich alte Gläser von Oliven etc. verwendet, nehmt einfach eine hübsche Serviette und macht sie über den Deckel und schon sieht das richtig süß aus!

Fertige Marmeladengläser

Advertisements

Ein Gedanke zu “Weihnachtsgeschenk-Tipp #4 – Apfel-Aprikosen-Marmelade

  1. Pingback: Geschenke aus der Küche: Dulce de Leche | pearls for pillows

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s