Once in a lifetime – Happy new year 2014!

Happy new year

Ich halte nichts von Vorsätzen für’s neue Jahr. Ich rauche nicht, fröne dem Alkohol nicht im Übermaß, trabe ambitioniert mehrmals wöchentlich keuchend durch den Wald, studiere brav und lieeebe meinen Blog – wozu also bitte schwachsinnige Vorsätze, ohne die ich im letzten Jahr ganz gut ausgekommen bin und auch im kommenden Jahr auskommen werde?

Stattdessen hab ich mir für das nächste Jahr überlegt, mir eine Liste mit Dingen anzulegen, die ich in meinem Leben unbedingt ausprobieren/erleben/kaufen möchte, ich bis jetzt aber aus irgendeinem Grund noch nicht realisiert habe. Jetzt ist natürlich klar, dass ich meine Liste unmöglich 2014 abarbeiten kann und ich dann auch mein restliches Leben nicht mehr viel zu tun hätte. Also, macht euch eine „Once in a lifetime“-Liste oder nehmt meine (natürlich total zauberhafte) Vorlage, und schreibt rein, was ihr noch so vorhabt, bevor ihr euch ne Pizza mit Petrus reinzieht. Macht euch verschiedene Kategorien wie MUSS ICH HABEN, MUSS ICH GESEHEN HABEN, MUSS ICH AUSPROBIEREN und dann nehmt ihr euch aus jeder Kategorie einen Herzenswunsch raus, den ihr 2014 durchzieht. Ihr könnt eure kleine Lebenstraum-Liste natürlich laufend erweitern und im darauffolgenden Jahr nehmt ihr wieder aus jeder Kategorie ein Ziel und immer so weiter. Und am Ende hattet ihr dann ein Hammer-mäßiges Leben und euren Urenkeln geile Stories zu erzählen. Und spart euch den Blödsinn mit den Vorsätzen, die man mäßig bis gar nicht durchhält…

Auf meiner Liste zu finden?
MUSS ICH GESEHEN HABEN – Griechenland, Marokko, New York City
MUSS ICH HABEN – Kiehl’s-Creme (ohne schlechtes Gewissen beim Kaufen zu haben!), MK-Handtasche und einen schnuckeligen Mercedes (in sehr ferner Zukunft…)
MUSS ICH AUSPROBIEREN – München Halbmarathon, ein Steak perfekt braten, eine Wohnung komplett im skandinavischen Stil einrichten <3

One in a lifetime

Also „Cheers!“ auf ein fantastisches Jahr 2013 und ein noch fantastischeres 2014!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s