5-Minuten-DIY-Papierschleife

Papierschleife

Kennt ihr das? Ihr habt ein Geschenk, ihr habt es Unfall-frei und halbswegs ordentlich verpackt, aber irgendwie fehlt noch der gewisse Touch. Natürlich seid ihr spät dran und habt vermutlich auch nicht mehr den mega-Bock, loszuziehen und noch irgendwo was Schleifen-Glitzer-mäßiges aufzutreiben. Braucht ihr aber auch nicht mehr! Fünf Minuten, ein farbiges Blatt Papier, etwas flüssiger Kleber und los:

1

1. Die drei Formen aus dem Papier auschneiden. Dabei wichtig: Der Mittelteil der beiden langen Papierstücke und der Streifen müssen gleich breit sein.

2

2. Die beiden äußeren Enden der mittleren Form vorsichtig (sprich ohne Knick) nach innen biegen und in der Mitte festkleben.

3

3. Eigentlich auf dem Foto schon selbsterklärend ;-)

4

4. Der letzte Schritt. Nehmt den Papierstreifen und wickelt ihn um den Mittelteil eurer Schleife. Festkleben und fertig!

6

Advertisements

3 Gedanken zu “5-Minuten-DIY-Papierschleife

  1. Pingback: Kleiner {Faschings-} Zylinder aus Papier | pearls for pillows

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s