Vive la France – Crème brûlée

Ein absoluter Klassiker unter den Desserts, was meinem Geschmackssinn bis vor ein paar Wochen allerdings noch niemand erzählt hat. Tjaaa HAT, bis mich mein lieber Freund schließlich mit einem ganz besonderen Essen in einem sehr schicken Restaurant beglückte und mir nach Austern und Fleisch schließlich eine Auswahl französischer Nachspeisen in Miniaturform kredenzt wurde. Und plötzlich fand ich die Crème dann doch ziemlich geil!
Und weil ich meine frisch entdeckte Freude an den süßen Verlockungen Frankreichs natürlich unbedingt mit euch teilen muss, folgt hier – das ultimative, einzig wahre Crème brûlée-Rezept mit Küsschen links, Küsschen rechts, Küsschen links an meinen Freund Arthur nach Frangreisch ;-)

1

Die Zutaten:
1/2 Liter Miilch
1 Prise Salz
1/2 Vanilleschote, aufgeschlitzt
4 Eier
75g Zucker
etwas brauner Zucker zum Bestreuen

6 flache, geölte Förmchen

Bevor ihr richtig loslegt, heizt erst mal euren Ofen auf 150 Grad vor und stellt ein heißes Wasserbad für den Ofen bereit (am besten gleich in den Ofen, damit das Wasser schon schön warm wird)

Dann lasst ihr die Milch mit dem Salz und der Vanilleschote aufkochen und 5 Minuten ziehen.

Gebt eure Eier in eine Schüssel und verrührt sie mit dem Zucker, bevor ihr sie nach und nach in die heiße Milch unterrührt. Dann das Ganze ein Mal durch’s Sieb. Ab in die Förmchen und die dann für 30 Minuten ins Wasserbad und im Ofen stocken lassen.

2

Dann raus aus dem Wasserbad und kaltstellen. Bevor ihr eure Crème serviert, gebt ihr noch braunen Zucker obendrauf und lasst den entweder mit einem Bunsenbrenner oder einfach im Ofen auf Grillfunktion kurz karamellisieren.

4

Und schon habt ihr einen hammer-Nachtisch mit dem ihr eure Liebsten oder einfach euch selbst richtig beeindrucken könnt. Und ja, es ist wirklich so leicht, wie sich’s anhört!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s