DIY Upcycling-Übertopf und der „ecocube“

Übertopf + ecocube

Ich fühl mich ja immer mega-geehrt, wenn irgendeiner meiner Bekannten auf die Idee kommt, mir Blümchen zu schenken. Also Blumen im Topf, mein ich natürlich. Weil eigentlich jeder, der mich kennt, mittlerweile weiß, dass ich der Blumentod bin. Entsprechend stolz war ich, als mein Freund gestern auf die Idee kam, wir könnten uns doch ein kleines Pälmchen zulegen. Unserer erstes gemeinsames Grünzeug. Eine Liebes-Palme sozusagen. Wahrscheinlich wird das dann so ne Art heimlicher Test: Wenn ich die Palme nicht kille, bekommen wir einen Liebesfisch, eine Liebeskatze und immer so weiter… Aber egal. Ich auf jeden Fall total happy, er ruhig und gechillt, sind wir dann zu Kare gestiefelt und haben uns einen „ecocube“ geholt.

Und der ist eigentlich ziemlich cool. Wie der Name schon sagt, ist das ein kleiner Holzwürfel. Und in dem Holzwürfel sind Samen und so komisches Granulat. Da gibt man brav Wasser dazu und was sonst noch so an Anweisung auf der Verpackung steht und wartet. Nach zwei Wochen soll meine – pardon – unsere Palme dann sprießen. Und nach 6 Monaten, wenn aus dem Pälmchen dann eine stattliche Palme geworden ist, steckt man die mitsamt Würfel einfach in einen Topf. Der Holzwürfel kompostiert sich dann quasi von alleine.

ecocube2

Soweit die Theorie. Weil ich zwar dieses klare Holzdesign mag, mir der Würfel aber trotzdem zu langweilig war, hab ich ihn noch etwas bemalt. Fotos sind alle noch mit dem fest verschlossenen Würfel, konnte ja unsere Liebespalme nicht alleine das erste Mal gießen und meine zweite Hälfte war blöderweise noch unterwegs…

ecocube+ Übertopf2

Der DIY Übertopf ist aus einer alten Haarkurdose. Die hab ich erst mal ordentlich ausgewaschen (sogar mir als Pflanzenkiller ist klar, das die Dinger das nicht mögen!), die Etiketten entfernt und dann weiß angemalt. Den Ombre-Look hab ich mit einem kleinen Schwamm aufgetupft :-)

Übertopf_nah

Advertisements

4 Gedanken zu “DIY Upcycling-Übertopf und der „ecocube“

    • Ui, das mit dem Bleistift ist ja cool! Kannte ich noch gar nicht! Vielleicht wag ich mich da auch mal ran, wenn meine Palme überlebt :-) Klar, muss ich doch dokumentieren, ob die tatsächlich überlebt ;-)

      lg, Tami

  1. Der Cube ist wirklich cool. Ich kann ihn mir auch gut als Geschenk mitbringen, ist mal was anderes als Pralinchen und Wein.
    Dir liebe Grüße und noch einen schönen Tag,
    Catou

    • Ja, finde ich auch. Und er sieht auch ziemlich cool aus :-) Bin noch eifrig am Gießen, hoffentlich wächst da bald was ;-)

      lg und einen schönen Feiertag!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s