DIY Jersey Armband

Armband fertig

Immer wieder stolpere ich ja über DIY-Ideen mit Jersey. Fand ich immer total cool, aber irgendwie konnte ich mich dann doch nie dazu überwinden, eines meiner Shirts zu zerschnipseln. Weil: Könnte man ja vielleicht doch noch mal irgendwann irgendwo brauchen (Der analytisch-logische Teil in mir, der Teil, der meistens vom emotionalen Teil ziemlich geknechtet wird, weiß, dass das gaaanz schlecht für’s Fengshui ist, aber…whatever!).

Heute hab ich Glückskind dann festgestellt, dass es auch schon fertige Jersey-Streifen gibt und hab natürlich sofort zugeschlagen :-) Zuhause hatte ich passenderweise noch ein goldenes Armband, das sofort aufgehübscht wurde.

Materialien

Dafür braucht ihr nur
ein goldenes Gliederarmband
zwei Jerseybänder (bei mir waren sie jeweils 30 cm lang)

Schritt1

Zuerst verknotet ihr die beiden Bänder miteinander. Dabei solltet ihr noch so 4 Zentimeter überstehen lassen, die ihr später zum Verknoten braucht.

Schritt2

Fädelt dann eines der beiden Bänder (bei mir grau) durch das oberste Glied eurer Kette. Das zweite Band legt ihr parallel zur Kette.

Schritt3

Legt dann das graue Band über das pinke, umschlingt es und fädelt dann das graue quasi von unten durch das nächste Kettenglied. Dann das Ganze wieder von vorne. Wenn ihr beim letzten Glied angekommen seid, verknotet ihr die beiden Bänder wieder miteinander. Auch hier sollten dann noch so vier Zentimeter Band überstehen.

Schritt5

Wenn ihr eure Kette schließt, verknotet ihr einfach die überstehenden Enden miteinander.

Armband fertig_2

Advertisements

8 Gedanken zu “DIY Jersey Armband

  1. Pingback: DIY Jersey Kopfband | pearls for pillows

  2. Pingback: Jersey-Quaste: Neues vom Upcycling-Ferkel | pearls for pillows

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s