DIY Butterbrotpapier-Rose

Butterbrotpapier-Rosen_2

Habt ihr auch so eine typische Regentag-Routine? Meine sieht so aus: (Wochentag) Wecker klingelt, Tami bleibt noch 10 Minuten im Bett liegen und hadert mit ihrem Schicksal, bevor sie sich dann doch aus dem Bett und in die Laufschuhe schwingt. Nach dem Laufen duschen, dann schnell durch den Regen in die Arbeit gehuscht. Mittags wieder heimflitzen und SOFORT in den Schlafi springen – meistens nicht in meinen eigenen, weil der vom Freund vieeel kuschliger ist! Schnell ein bisschen „Ghost Whisperer“ geguckt und nebenbei die Wohnung aufgeräumt und daaaann wird endlich gebastelt. Dann Fotos auf den PC laden, bis der Freund heimkommt und motzt, weil die Wohnung bastel-bedingt etwas verwüstet ist.

Butterbrotpapier-Rosen_3

Das wird heute nicht anders sein und ich sitze schon seit ’ner Weile in meinem/seinem besten Schlafanzug am Schreibtisch und spiele mich mit meinen Fotos, um euch mit meinen neuesten DIY-Projekt zu beglücken: Eine DIY Butterbrotpapier-Rose!

Dafür braucht ihr – Überraschung – Butterbrotpapier, eine Schere und etwas Kleber.

Butterbrotpapier-Rosen_1

Zeichnet euch vier verschieden große „Blütenblätter“ auf euer Papier, nicht zu symmetrisch. Mein größtes Blütenblatt ist etwa 4cm hoch und 2,5cm an seiner dicksten Stelle breit. Schneidet eure Blätter aus und verwendet sie als Schablone für eure restlichen Blütenblätter. Ihr braucht von jeder Größe 5 Stück.

Butterbrotpapier-Rosen_4

Dann rollt ihr euch aus einem weiteren Stück Papier einen „Stiel“ und verklebt das Ende einfach.

Nehmt eure Blütenblätter und rollt sie mit einer Schere vorsichtig ein. Und dann geht das Kleben los. Innen, eng am Stiel anliegend, das kleinste Blatt und dann nach außen hin immer größer. Zum Schluss könnt ihr noch euren Stiel auf eine passende Länge kürzen und schon seit ihr fertig :-)

Butterbrotpapier-Rosen_5

Advertisements

9 Gedanken zu “DIY Butterbrotpapier-Rose

    • Ach, kann man aber auch ohne morgens aus dem Bett quälen ganz gut leben, oder? ;-)

      Dankeschön! Ja, das sieht bestimmt spitze aus – die Rose ist auch ziemlich stabil :-)

      Lg, Tami

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s