Light up your life – Kerzen gießen

Kerzen gießen_pearls for pillows

Leute, ernsthaft, je mehr wir uns Weihnachten nähern, desto unkreativer und fauler werde ich. Der Arbeitsbock grast draußen fröhlich auf der Weide, während ich hier drinnen sitze, Unizeugs von einer Seite meines Schreibtisches zur anderen schiebe und mich ganz feste selbst bedaure. Töpfe spülen? Wieso denn, ich kann doch auch Toastbrot essen?! Putzen? Neeeee, bin doch sowieso den ganzen Tag unterwegs! Um mich aus diesem für mich ECHT ungewöhnlichen Vorweihnachtsloch wieder rauszuziehen, hab ich die letzten Tage ungefähr nonstop meine Bude mit Kerzen stimmungsvoll illuminiert und alle zwei Sekunden an meiner nagelneuen Duftkerze von Rituals geschnuppert (die by the way die beste Duftkerze ist, die mich jemals beduften durfte!)

Kerzen gießen_6_pearls for pillows

Jetzt sind halt Teelichter stimmungsmäßig nicht so der Knaller, machen irgendwie nicht so das schöne Licht und ach, ich sag’s frei raus, ich fand sie irgendwie einfach doof ;-) Jetzt hatte ich halt zufällig das Glück, dass ein guter Freund erstens mega-gerne diesen französischen Joghurt, den man in so kleinen Fitzelgläsern kaufen kann, isst, und er auch noch die geniale Idee hatte, die einfach mal über Wochen zu sammeln. Naja, jedenfalls hatte besagter Freund dann auch noch die geniale Idee, mich zu fragen, ob wir da nicht Kerzen draus basteln wollen und – schwupps – schon saßen wir da und haben in meiner Wohnung mit Wachs rumgekleckert :-)

Für eure Kerzen braucht ihr
Kleine hübsche Gläser oder Dosen (ich verlinke euch den Joghurt im Glas mal hier – aber keine Garantie, dass das Zeug auch schmeckt. Ich hab’s nicht probiert!)
Wachsgranulat für Kerzen
Pigmentstäbchen
Dochte

Kerzen gießen geht super-leicht. Zuerst schmelzt ihr das Wachsgranulat im Wasserbad. Kleiner praktischer Tipp: BITTE nehmt ein Gefäß, dass ihr nicht mehr braucht. Das Wachs geht nämlich nicht mehr so super vom Rand weg…

Wenn das Wachs halbwegs flüssig ist, gebt ihr noch das Pigmentstäbchen dazu. Wir haben ein rotes Pigmentstäbchen für etwa 500 Gramm Granulat verwendet: Die Kerzen werden dann Grapfruit-farben! Für ein tieferes Rot einfach mehr Farbe verwenden. Sobald alles geschmolzen ist, nehmt ihr das Wachs aus dem Wasserbad und lasst es ein paar Minuten abkühlen.

Kerzen gießen_2_pearls for pillows

In der Zwischenzeit nehmt ihr die Dochte und stellt sie mittig in eure Gläser. Da die Dochte leicht umkippen, haben wir eine kleine Zahnstocherkonstruktion gebastelt, um sie zu stabilisieren. Hat gut funktioniert ;-)

Kerzen gießen_3_pearls for pillows

Ihr erkennt, dass euer Wachs bereit zum gießen ist, wenn ihr ein Holzstäbchen kurz reinsteckt und das Wachs daran nach etwa drei Sekunden matt wird. Vorsichtig in die Gläser gießen und dann etwa drei Stunden aushärten lassen.

Kerzen gießen_5_pearls for pillows

Und schon sind eure romantischen kleinen Kerzen fertig :-) Für weiße Kerzen lasst ihr einfach das bunte Pigmentstäbchen weg!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s