Kleiner Frühlingsbote: Moos-Herz

Frühlings-Moos Herz_11_Pearls for Pillows

Oh yeah, während ich diese literarisch total hochwertigen Sätze in meinen PC hacke, gucke ich sehr, ja wirklich SEHR befriedigt auf meine fertige, ausgedruckte und gebundene Hausarbeit und meine Chaos-freie Wohnung. Ich bin ja eigentlich ein ziemlich ordentlicher Mensch (meistens…), aber sobald ich mich auch nur annähernd gestresst fühle, werd‘ ich zum Ferkel. „Bad putzen? Nee, keeeeeine Zeit, mach ich dann nächste Woche nach der Abgabe!“ Jetzt noch schnell unter die Dusche und ich kann wieder unter Menschen ;-) (Kleiner Scherz, ich bin doch ein hygienebewusstes Ferkel)

Frühlings-Moos Herz_5_Pearls for Pillows

Und weil ich heute zum ersten Mal seit (ich schwöre!) einer Woche wieder Zeit für irgendwas anderes als meine ganz fantastische Hausarbeit hatte, dachte ich, heute wird mal der Frühling rausgeholt. Die linke Socke hat sich einfach noch nicht aus dem Winterurlaub zurückgemeldet – aber wehe, ich würd‘ mal ’ne Woche nicht in der Uni aufkreuzen ;-)

Frühlings-Moos Herz_1_Pearls for Pillows

Für das kleine Frühlings-Moos Herz braucht ihr:

Etwas Karton (darf ruhig etwas fester sein)
Moos (möglichst schön grün, gerne auch frisches!)
(Heiß-)Kleber
Goldenen Draht
Ein (künstliches) Blümchen
2 Mini-Eier (meine sind von Depot, leider ohne Link)
Naturkordel oder ein schönes Geschenkband
Federn

Zeichnet euch auf euren Karton ein schönes Herz auf und schneidet es aus. Meines ist etwa 10 cm hoch, könnt ihr aber natürlich auch in der Größe variieren! Legt dann euer Moos darauf, sodass der Karton nirgends mehr durchschimmert und klebt das Moos dann am Karton fest.

Frühlings-Moos Herz_3_Pearls for Pillows

Schneidet mit einer Schere vorsichtig das Moos am Karton entlang zurecht, sodass ihr eine schicke Herzform bekommt. Am besten die Kanten leicht abschrägen, dann kommt die Form besser raus :-)

Nehmt etwa 50 cm vom Draht und wickelt ihn ein paar Mal dekorativ um das Herz. Dann mit der Schnur oder dem Geschenkband ein hübsches Schleifchen machen und die Blume und die Federn darunter feststecken.

Frühlings-Moos Herz_4_Pearls for Pillows

Zum Schluss hab ich noch zwei von diesen echt abartig süßen Eiern genommen, die Schnur durchgefädelt und unten einen Knoten reingemacht. Fertig :-)

Frühlings-Moos Herz_12_Pearls for Pillows

Advertisements

19 Gedanken zu “Kleiner Frühlingsbote: Moos-Herz

  1. Wirklich zauberhaft!
    Der Frühling ist auch nicht bei dir? Wo bleibt der denn? Streikt der jetzt auch oder was? Na gut, wenn ich der Frühlich wäre, würde ich auch mehr so schöne Moosherzchen fordern :)

  2. Ohhh, wie schön. Viele Jahre lang hatte ich solche Moosherzen am Fenster hängen und ich habe mich täglich an ihnen erfreut. Über die Jahre dann aber wurden sie doch irgendwann mal unansehnlich – dein Beitrag ist Inspiration, mal wieder ein paar neue zu formen. Sie sehen soooo schön aus, deine Herzen! ♥

  3. Liebe Tami,

    ich komme auch erst jetzt dazu, deinen Beitrag zu lesen. Aber die Herzen sind so hübsch – muss ich unbedingt nachmachen! Ganz zauberhaft! Vielen Dank übrigens für deine lieben Worte zu meinen Ostergläsern – freut mich sehr! Leider ist es nicht möglich, direkt auf Kommentare zu antworten :-( Ich hoffe, dazu lassen sie sich mal eine Funktion einfallen!
    Ganz liebe Grüße
    Iris

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s