Wiesn-Countdown: Tamis Oktoberfest-Highlights

Oktoberfest_2_Pearls for Pillows

Nach zwei Wochen härtester Party, fertigen Gesichtern morgens in der Arbeit und gefühlt 200.000 besoffenen Australiern und Italiern in merkwürdiger Verkleidung wünscht sich der Münchner nur eins: Ruhe. Bevor’s aber so weit ist, steht natürlich erst mal das letzte Wiesn-Wochenende an. Das ist im Gegensatz zu den vorherigen beiden Wochenenden etwas entspannter, weil der Wunsch nach einer Maß nach zwei Wochen Völlerei halt auch nicht mehr ganz so stark ist wie am Anfang. Hauptsächlich werden da dann noch übrige Bier-Gutscheine verbraten oder noch ein paar Fahrgeschäfte getestet.

Wenn ihr euch also noch mal in die Menge stürzen wollt und auch die schönen Seiten der Wiesn (die in Wahrheit, auch wenn euch taff das so verkaufen will, nicht nur aus besoffenen Deppen besteht) sehen wollt, habt ihr dieses Wochenende noch die optimale Gelegenheit dazu :-) Und zwar mit…

…Tamis Oktoberfest-Highlights

Oktoberfest_5_Pearls for Pillows

Oktoberfest-Schmankerl #1: Oide Wiesn und Motodrom
Die Oide Wiesn (alte Wiesn) gibt es seit 2010 und ist ganz nach dem Vorbild vom Oktoberfest-Urknall-Jahr 1810 gestaltet. Und zwar mit allem, was dazu gehört. Tolle alte Attraktionen und Fahrgeschäfte und echte bayerische Musik im Zelt. Wo ihr übrigens tatsächlich auch am Italienerwochenende mittags noch einen Platz im Zelt ergattern könnt! Mein absoluter Favorit ist der/das Motodrom: Eine abgefahrene Steilwand-Motorradshow – ihr wisst schon, wo die Fahrer an einer senkrechten Wand im Kreis fahren… Lasst euch auf keinen Fall vom Eintrittspreis von 3 Euro für das „Oide Wiesn“-Gelände abschrecken – die Attraktionen sind dafür nämlich spottbillig und echt saucool. Die halbstündige Motodrom-Vorstellung hat zum Beispiel gerade mal 1 Euro pro Nase gekostet!

Oktoberfest_4_Pearls for Pillows

Oktoberfest-Schmankerl #2: Mäusezirkus
Ja, ihr habt richtig gelesen: Mäusezirkus. Auch so einen gibt es auf dem Oktoberfest. Etwas versteckt in der südlichsten Gasse ist das ein kleiner Zirkuswagen. Und darin steppt der Bär…pardon…die Maus. 300 süße Mäuse rennen da nämlich fröhlich über Trapeze, „fahren“ Riesenrad oder gehen ihrer Nachbarmaus einfach gehörig auf den Senkel. Unglaublich süß. Und wer kann schon sagen, er war auf dem Oktoberfest im Mäusezirkus?

Oktoberfest_7_Pearls for Pillows

Oktoberfest-Schmankerl #3: Toboggan
Der Toboggan ist ein echter Klassiker und am besten nach Zeltschluss abends um 11 zu bestaunen. Weil da nämlich jeder betrunkene Spaßvogel versucht, den Toboggan zu bezwingen und meistens scheitert… Im Grunde ist der eigentlich nur ein recht schnelles Laufband mit mittelmäßiger Steigung, auf das man aufspringen und möglichst stehend im Superman-Style nach oben fahren sollte. Sollte, denn mit etwas Bier im Blut ist das gar nicht mehr so einfach und endet meistens mit einer Fahrt im Käferstyle (auf dem Rücken liegend, Beine nach oben ausgestreckt). Übrigens keine Sorge: Runterfallen kann man nicht und die starken Fahrgeschäft-Männer helfen einem dann doch wieder auf die Beine ;-)

Oktoberfest_3_Pearls for Pillows

Oktoberfest-Schmankerl #4: Wilde Maus
Die Wilde Maus ist genau wie der Toboggan ein Klassiker für sich und auch für kleine Achterbahn-Memmen wie mich echt spitze. Denn trotz fehlender Loopings und Schrauben geht’s auch mit der Wilden Maus rasant auf und ab und gefährlich um die Kurven :-) Und glaubt nicht, da würden nur Familien mit Kleinkindern fahren – die Wilde Maus ist Kult!

Oktoberfest_1_Pearls for Pillows

Oktoberfest-Schmankerl #5: Riesenrad
Ich weiß, es gibt auch Leute, die auf den hammermäßigen Ausblick beim „Free Fall“ schwören. Ihr könnt aber auch einfach Riesenrad fahren und ganz ohne Todesangst die schöne Aussicht genießen :-) Vom Riesenrad aus habt ihr nämlich nicht nur einen wahnsinns Blick auf das Oktoberfest, sondern könnt ganz München überblicken. Und das ist nicht nur für alle München-Gäste, sondern für Münchner was besonderes!

In diesem Sinne: Ein wunderschönes letztes Wiesn-Wochenende, ihr Narrischen!

Oktoberfest_6_Pearls for Pillows

Ps: Alle Fotos dieses Mal von meiner Mama :-)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s