Modern Trivet – Pimp my Untersetzer!

Untersetzer2

Kennt ihr das? Der erste Umzug in die eigenen vier Wände steht an und sämtliche Verwandte holen alles mögliche Zeugs aus ihren Kellern, das man vielleicht ja irgendwann mal brauchen könnte… So war das zumindest bei mir, als ich vor gut drei Jahren das elterliche Nest verlassen und meine Flügelchen gen München ausgebreitet hab. Einerseits war das natürlich gerade für den Anfang, wo wir Studenten ohnehin nicht mega-viel Geld in der Tasche haben, ziemlich spitze, andererseits kam da auch viel Zeugs zum Vorschein, das wohl besser im Keller geblieben wäre.

So auch ein paar Topfuntersetzer aus Metall in Form eines Seesterns, die zwar eigentlich ganz nett sind, blöderweise aber einen kleinen Konstruktionsfehler haben: Sobald man nämlich mal nen Topf draufgestellt hat, sind die Dinger auf einer Seite immer nach unten gesackt und Topf samt Inhalt haben die Biege auf meinen Tisch gemacht.

Untersetzer3

Gestern bin ich also losgezogen und hab mir ganz einfache Null-acht-fünfzehn-Untersetzer aus Kork zugelegt. Die sind so nackt und alles natürlich nicht allzu schön, dafür aber ziemlich billig. Dann hab ich mir Malerkrepp, Pinsel und Acrylfarbe geschnappt und losgelegt. Da ich zur Zeit irgendwie total auf diese geometrischen Muster abfahre, mussten die auch auf meine Untersetzer. Klebt euch also einfach ein Muster mit dem Malerband. Das Band schön fest drücken, sonst läuft euch die Farbe nachher unten rein! Und dann ran an den Pinsel! Wenn ihr fertig seid, am besten eine halbe Stunde trocknen lassen und dann das Band abziehen.

Untersetzer4_small

Übrigens: Dieser wunderbare Topf stammt auch aus dem Keller meiner lieben Oma und ist zwar nicht schön, hat mich aber schon einige Male vor dem Hungertod bewahrt ;-)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s